Clubnachrichten #9 2018

Zum Jahresabschluss trafen wir uns ein letztes Mal in diesem Jahr mit ca. 135 Personen im Speisesaal in der Ratgarstraße. Die Tische waren sehr schön mit roten Weihnachtssternen, Tannengrün und Kerzenlichter dekoriert. Bevor Peter und ich alle Clubfreunde begrüßten, spielten die 3 Stubenmusikerinnen aus Geisa schon einmal ein paar Melodien zur Eröffnung des Nachmittags. Gitarre, Zither und Hackbrett klingen sehr harmonisch zusammen und so konnten wir uns auf den Stühlen zurücklehnen und den wunderbaren weihnachtlichen Klängen lauschen.

Um 15.00 Uhr gab es dann Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit zu Gesprächen. Danach wurde die Musik etwas lauter und die Tanzgruppe der Landfrauen aus Hosenfeld zeigten uns 5 Linetänze zu flotten weihnachtlichen Klängen. Danach gab es noch einmal Stubenmusik und im Anschluss wurde sehr lebendig mit vielen Clubfreunden der neue Clubkalender vorgestellt. Für alle 9 Veranstaltungen im Jahr 2019 standen Werkstattbeschäftigte Paten und gaben dann ein sehr schönes Gesamtbild ab. Zusammen mit den Musikerinnen sangen wir zum Abschluss noch das Lied, Lasst uns froh und munter sein und so klang dieser schöne Nachmittag aus.


Ich möchte mich noch recht herzlich bei allen bedanken die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Bei allen die beim Tische decken, Baum schmücken oder in der Küche geholfen haben. Für Kuchenspenden und bei Erich für die Besorgung und Verteilung der Getränke, bei unserem Fotograf und ganz besonders bei allen, die noch beim Aufräumen geholfen haben, vielen Dank!

Das Jahr 2018 es geht zu Ende und wir blicken noch einmal kurz zurück, es gab schöne und auch weniger schöne Momente, so ist das mit unserem Glück. Wir haben gekegelt, gingen ins Kino und waren beim Theater in Abtsroda dabei, ein Ausflug nach Rüdesheim, die Passionsspiele in Sömmersdorf und der Besuch im Gersfelder Wildtierpark waren die nächsten Drei. Zum Kirmestanz fuhren wir in die „Heile Schern“, dann ins Hotel Milseburg zum Kleinsassener Theater, gehen wir jedes Jahr sehr gern. Und schließlich zum Jahresabschluss trafen wir uns noch einmal wieder, lauschten den musikalischen Klängen, redeten, tranken Kaffee und sangen Lieder.

Für 2019 haben wir 9 Programmpunkte ausgesucht, unter anderem, im Oktober eine Fahrt auf die Königsalm zum Oktoberfest gebucht. So blicken wir am Jahresende auch getrost zum Neuen, zusammen können wir uns auf die schönen Clubnachmittage freuen.

Ich wünsche allen eine ruhige und gesegnete Weihnacht, und einen guten Start ins neue Jahr 2019!

Regina Gärtner

Mehr in dieser Kategorie: « Clubnachrichten #8 2018